Mel’s Lesestatistik vom November 2015

giphy23

Hallo ihr Lieben!

Nun haben wir schon den 1. Dezember, kaum zu glauben! 🙂 Wie schnell ist das Jahr vergangen…

Der November war ein interessanter Lesemonat, Hardcover kämpften unerbittlich gegen eBooks, letzten Endes konnten jedoch die Gebundenen Ausgaben und die Taschenbücher wieder einmal das Rennen machen.

Gelesene Bücher im November

Davon bereits rezensiert:

 

Der Dämon von Naruel-Das nördliche Königreich

Jung’s to go

Rockherz

Runa

Demie Goll

Thalam-Die Hüter der Erde

Geister

Verfallen

und

Ideen gegen den Irrsinn

Nur 4 Bücher konnten mich im November so richtig enttäuschen, der Rest war eine Mischung aus gut gelungener Fantasy, gut recherchiertem Grauen und episodenhafter Spannung!

Diesen Monat habe ich vor, typische „Winterbücher“ zu inhalieren, also Bücher die im ewigen Eis oder zu Weihnachten spielen. Das habe ich mir zwar letztens Jahr um diese Zeit auch vorgenommen und nicht eingehalten, aber vielleicht klappt es ja dieses Mal, ich bleibe zuversichtlich! 🙂

Ich wünsche euch einen tollen Dienstagabend! 🙂

Eure Melli

 

 

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesestatistik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mel’s Lesestatistik vom November 2015

  1. MeinKochen schreibt:

    Du liest mehr in einem Monat als ich in einem Jahrzehnt. Was machst du sonst noch ausser lesen????
    LG Detlef von MeinKochen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s