Archiv der Kategorie: Belletristik

Vom historischen Frauenroman bis zur Abenteuergeschichte mit Science-Fiction-Momenten findet ihr hier Bücher vor, die ich schlecht einordnen kann und dem Oberbegriff Belletristik zuschreibe. :)

Gelesen: Versunken von Sabine Thiesler

Ich glaube, es war 2017, als ich zum ersten Mal ein Buch von Sabine Thiesler gelesen hatte. Bewusstlos hieß es und es hatte mir nur mittelmäßig gefallen. Nun hatte mir meine beste Freundin „Versunken“ ausgeliehen und da waren meine Erwartungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: Richard Laymon – Der Geist

Normalerweise bin ich ein Fan von Horrorgeschichten und mag es gerne, wenn’s mich gruselt. Mit den Büchern von Stephen King kann man bei mir eigentlich so gut wie nichts falsch machen. Schwieriger wird es da mit den Büchern von Richard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Horror | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: Blackout Island – Sigurdin Hagalin Björnsdottir

Dieses Buch habe ich im letzten Jahr gelesen und empfand es als eines der besten Bücher 2018. Ach ja, ich benutze momentan den neuen Editor bei WordPress und komme da mit den erweiterten Einstellungen noch nicht so ganz klar. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Dystopie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen