Archiv der Kategorie: Abgebrochen

Abgebrochen: Schreib oder Stirb von Sebastian Fitzek und Micky Beisenherz

Heute gibt es mal eine Rezi zu einem Buch, was ich abbrechen musste. Die Rede ist von „Schreib oder Stirb“. Sebastian Fitzek ist ja immer für seine Spannungsliteratur bekannt, die immer einen kleinen Kniff in der Hinterhand hat und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgebrochen, Allgemein, Belletristik, Thriller | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Abgebrochen: Der Kastanienmann von Soren Sveistrup

Hier mal wieder ein Buch, was ich die Tage abgebrochen habe, einfach, weil mir die Schreibweise im Präsens nicht zu gesagt hat und ich nicht in die Geschichte hineingekommen bin, da haben auch die durchweg positiven Rezensionen nicht weiterhelfen können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgebrochen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Abgebrochen: Metro 2033 Band 1 von Dmitry Glukhovsky

Hallo ihr Guten! 🙂 Alles fresh bei euch? Ein Buch welches ich gestern nach 250 Seiten abbrechen musste, war leider Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky. Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgebrochen, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare