Archiv der Kategorie: Horror

Gelesen: Stephen King – Raststätte Mile 81

Zwischendurch mag ich immer ganz gern mal eine Kurzgeschichte vom Meister des Horrors lesen. Die Wahl fiel diesmal auf „Raststätte Mile 81“. Wie mir dieser Kurztrip gefallen hat, das erfahrt ihr jetzt. Die Kurzgeschichte „Raststätte Mile 81“ ist im Heyne-Verlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Horror, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: Anna von Niccolò Ammaniti

Die Serie habe ich bisher noch nicht geschaut, aber glücklicherweise konnte ich bei einem Gewinnspiel von Arte das Buch zur Geschichte von Anna und ihrem Bruder Astor ergattern. Herzlichen Dank nochmal dafür an Arte. Das Buch ist im Eisele-Verlag erschienen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Buchempfehlungen, Dystopie, Horror | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gelesen: Devolution von Max Brooks

Zu Halloween wollte ich mal wieder einen richtig guten Gruselschmöker lesen. Am besten so eine Mischung aus Horror und Thriller. Nicht unbedingt mit Splatter, aber wenigstens mit Spannung. Meine Wahl fiel durch die Skoobe-App (die ich übrigens wärmstens empfehlen kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Gegenwartsliteratur, Horror, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare