Mel hat gelesen: Der Dämon von Naruel – Das nördliche Königreich von Janine Prediger

Janine Prediger: Der Dämon von Naruel - Das nördliche Königreich

Janine Prediger: Der Dämon von Naruel – Das nördliche Königreich

Huhu ihr Hübschen!

An diesem düsteren Dienstag geht doch nichts über’s Lesen! Freu‘ mich schon auf meine Couch und meine Tasse Tee…und natürlich auf meine Leselektüre! 🙂

Heute geht es in meiner Rezi um den 2. Band der „Dämon von Naruel“ – Reihe von Janine Prediger. Die Rezi zum 1. Teil findet ihr übrigens hier.

Titel: Der Dämon von Naruel – Das nördliche Königreich

Autorin: Janine Prediger

Handlung

Auch im 2. Teil kämpft Pan immer noch gegen ihre inneren Dämon, doch findet sie in Thor, einem Banditen, überraschenderweise einen Verbündeten, denn auch er ist mit Sichelklauen ausgestattet und trägt die Last eines Dämons in sich. Doch kann sie ihm trauen?

Das Cover

Von Grün zu Blau! Auch dieses Cover gefällt mir, dank der warmen Farben und der Schlichtheit gut und kommt der Geschichte nahe.

Meine Meinung

Wer den 1. Teil von „Der Dämon von Naruel“-Reihe noch nicht gelesen hat, sollte es vor dem „nördlichen Königreich“ auf jeden Fall tun. Auch wenn der 2. Band nicht viele Fragen aufwirft, zum besseren Verständnis der Geschichte und der Charakterbeschreibung  kann es nicht schaden, ihn zu lesen.

Wie auch im ersten Teil dreht sich auch in Band 2 alles um die junge Pan, die auf der Suche nach Andurin ist und endlich auf einen Verbündeten trifft. Mir persönlich hat der 2. Teil sehr gut gefallen, auch die Entwicklung der Geschichte und die Charaktere haben mir Spaß gemacht. Gut fand ich, dass der einsamen Pan nun endlich auch ein Gefährte zur Seite gestellt wurde.

Der 2. Teil beginnt zwar etwas ruhiger, doch während des Lesens kam auch hier und da eine blutige Rangelei oder eine Messerstecherei zum Vorschein. Zart besaitet ist die gute Pan auf keinen Fall, sonder eher eine toughe Kämpferin.

Mein Fazit

Wie auch in Teil 1 ist die gute Pan immer noch auf der Reise, immer noch schlagkräftig, nur diesmal nicht mehr alleine. Melanie hat es mal wieder gut gefallen.

  Der Dämon von Naruel: Das nördliche Königreich

Jetzt geht es aber auf die Couch, ich kann es kaum noch erwarten…! 🙂

Macht das Beste aus dem Tag!

Liebe Grüße, eure Melli

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Buchempfehlungen, Kürzlich gelesen, Mystery abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mel hat gelesen: Der Dämon von Naruel – Das nördliche Königreich von Janine Prediger

  1. Pingback: Mel’s Lesetatistik vom November 2015 | Melli's Bücher Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s