Archiv der Kategorie: Kürzlich gelesen

Hier findet ihr alle Bücher vor, die ich im Laufe des letzten Monats gelesen und rezensiert habe.

Gelesen: Scream.Run.Die. von Tanja Hanika.

Hallo liebe Bücherwürmchen! Manchmal muss man zwischen den ganzen philosophischen Büchern, die an mir meistens eh vorbeigehen, ja auch mal wieder einen waschechten Splatter lesen. So einen, bei dem die Seiten und die Charaktere eigentlich vorhersehbar sind und man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Horror, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mel hat gelesen: Ein Grab in den Wellen von Abby Gleni

Auf dem Buchdeckel stand Roman. Warum bin ich davon ausgegangen, einen Thriller vor mir zu haben? Titel: Ein Grab in den Wellen Autorin: Abby Geni ins Deutsche übersetzt von Urban Hofstetter ca. 360 Seiten. erschienen bei Pendo Handlung kopierter Klappentext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Gelesen: Rupi Kaur – Milk and Honey

Ja, auch Lyrik lese ich von Zeit zu Zeit. Titel: Milk and Honey – Milch und Honig Autorin: Rupi Kaur. ins Deutsche übersetzt von Frieda Ellman. ca. 200 Seiten. erschienen im Lago-Verlag Überleben ist das große Thema von milk and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mel hat gelesen: Das Angstexperiment von J.A. Konrath

Was würde geschehen, bekäme man die Möglichkeit, an einem Experiment teilnehmen zu können, dass einem alle Ängste nehmen könnte? Das würde bedeuten: Nie wieder Angst vor schwarzen dicken Spinnen zu haben oder im Flugzeug einer Panikattacke ausgesetzt zu sein. Klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Horror, Horror, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Mel hat gelesen: Gray von Leonie Swann.

Da gab es dieses eine Buch von Leonie Swann, welches ich vor Jahren gelesen habe und ganz toll fand. Ich rede hier von Glennkill, dem Schafskrimi um Miss Maple und ihre Crew. Dann kam „Garou“ der Nachfolger, den ich schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Gelesen: Kiew Contract von Caroline de Vries

Dieses Buch durfte ich als Rezensionsexemplar von den dp publishers lesen. Dafür erstmal ein herzliches Dankeschön. Titel: Kiew Contract – Im Namen meines Vaters Autorin: Caroline de Vries Genre: Thriller, Politischer Roman ca. 500 Seiten erschienen bei dp publishers Handlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: Alexi Zentner – Die Hummerkönige

Die Hummerkönige habe ich als Rezensionsexemplar bei Vorablesen bekommen. Titel: Die Hummerkönige Originaltitel: The Lobster Kings Autor: Alexi Zentner ins Deutsche übersetzt von Werner Löcher-Lawrence ca. 400 Seiten. Genre: Belletristik, Familienroman erschienen im btb -Verlag. Handlung Auszug aus dem Klappentext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Gelesen: Mats Strandberg – Die Überfahrt

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig… Nicht immer läuft alles auf einer Reise auf dem Meer harmonisch und organisatorisch korrekt ab, siehe die „Baltic Charisma“. Titel: Die Überfahrt Autor: Mats Strandberg ins Deutsche übersetzt von Antje Rieck – Blankenburg ca. 500 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Horror, Horror, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Gelesen: Die Farben des Bösen von Anja Berger

Auf dieses Buch bin ich vor geraumer Zeit durch einen Newsletter aufmerksam geworden. Da ich mal wieder Lust auf einen Thriller hatte, griff ich zu. Titel: Die Farben des Bösen Autorin: Anja Berger Genre: Thriller ca. 400 Seiten. erschienen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kürzlich gelesen, Thriller | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: Madame Cléo und das grosse kleine Glück von Tanja Wekwerth

Momentan weiß ich nicht, was ich lieber tue: Basteln oder Lesen. Kennt ihr das, wenn ihr zuwenig Zeit für zu viele schöne Dinge habt? Was frag‘ ich eigentlich… 😉 Vor 2 Jahren (kommt mir vor wie eines), habe ich „Mitternachtsmädchen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Gegenwartsliteratur, Kürzlich gelesen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare