Meine Buchvorstellung: Rita Falk – Grießnockerlaffäre

Rita Falk - Grießnockerlaffäre

Rita Falk – Grießnockerlaffäre

Hey Hey,

dies ist nun schon das 4. Buch der Franz Eberhofer-Reihe von Rita Falk und auch dieses Buch habe ich an einem Wochenende recht schnell durchgehabt. Insgesamt hatte es 238 Seiten, wovon am Ende Frau Falk wieder mal die besten Rezepte von „der Oma“ als Schmankerl präsentiert hat.

Für diejenigen unter euch , die von der Reihe noch so gar nichts mitbekommen haben, habe ich hier mal einen Link von meiner Rezi zu Winterkartoffelknödel gesetzt. 🙂

Handlung

Im Polizeihof Landshut wird ein toter Polizist gefunden. Der Letzte, der mit dem Barschl zu tun hatte, war der Franz. Nun war der Tote ausgerechnet sein direkter Vorgesetzter – und absoluter Erzfeind. Blöderweise handelt es sich bei der Mordwaffe auch noch um Franz’ Hirschfänger. Sieht also nicht gut aus für den Eberhofer!

Cover

Das Cover ist wieder mal typisch bayrisch und passt ganz gut zum alten Eberhofer-Kauz.  🙂

Rita Falk

Rita Falk, geboren 1964 in Oberammergau, bekommt als Frau eines Polizisten ihre Informationen aus erster Hand. Ihr Debütroman »Winterkartoffelknödel« war der erfolgreiche Auftakt zu einer neuen Krimireihe aus Niederbayern. Mit »Dampfnudelblues«, »Schweinskopf al dente« und »Grießnockerlaffäre« setzt sie die Geschichte um Polizeikommissar Franz Eberhofer fort.

Meine Meinung

Ich weiß nicht, ob es an meiner Leseroutine dieser Reihe lag oder an Rita Falk’s Einfallsreichtum, bei mir konnte sich während des Lesens keine rechte Hochstimmung ausbreiten. Beim 3. Buch  der Reihe Schweinskopf al dente mäkelte ich ja am zu schnell gelösten Mordfall herum, in diesem Teil fehlte mir jetzt der Humor. Das ganze Buch dümpelte so vor sich hin und ehe ich mich versah, war es dann auch schon zu Ende. Ohne Witz und ohne Spannung. Schadeee.

Mein Fazit: Werde auf jeden Fall erstmal eine Pause mit der Eberhofer – Reihe einlegen. Vielleicht klappt’s ja wieder zur Oktoberfest -Zeit! 🙂

Grießnockerlaffäre: Ein Provinzkrimi

Das Buch ist im dtv -Verlag erschienen und als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Euch allen wünsche ich noch einen schönen Abend und vielen Dank fürs Reinschauen! 🙂

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s