Gelesen: Fuchs 8 – George Saunders

Beim Durchstöbern bei Skoobe fiel mir das Buch Fuchs 8 von George Saunders ins Auge.

Erschienen ist die Geschichte im Luchterhand-Verlag

41U9NvqvFiL._SX311_BO1,204,203,200_
George Saunders – Fuchs 8

Fuchs 8 war immer schon neugierig und ein bisschen anders als die anderen Füchse seiner Gruppe. So hat er die menschliche Sprache gelernt, weil er sich gern in den Büschen vor den Häusern versteckte und zuhörte, wenn die Menschen ihren Kindern Gutenachtgeschichten vorlasen. Die Macht der Worte und Geschichten befeuert seine Neugier auf diese Wesen, bis Gefahr am Horizont auftaucht: Der Bau eines riesigen Einkaufszentrums zerstört den Wald, in dem die Füchse leben, und sie finden kaum noch Nahrung. Dem stets belächelten Tagträumer Fuchs 8 bleibt nur eines: Er beschließt, seine Fuchsfamilie zu retten, und macht sich auf den Weg zu den Menschen …

Mein Eindruck

Hoch gelobt wurde diese Geschichte um einen kleinen Fuchs, der auf einmal „männschisch“ erlernt, um uns Menschen besser verstehen zu können. Denn sein Wald wurde abgeholzt, um auf der freien Fläche eine Mall entstehen zu lassen. Fuchs 8 macht sich mit seinem Freund also auf zu den Menschen, um mit ihnen zu reden…

Mir hat die Geschichte um Fuchs Nr. 8 gut gefallen. Die Geschichte war mitunter wegen der Mundart- Sprache des Fuches nicht leicht zu lesen, trotzdem konnte die Stimmung des Buches aufgefangen werden.

Wie gesagt fand ich die Geschichte gut, aber nicht überragend. Dafür war die Erzählung für mich einfach zu kurz. Für Kinder ist sie meiner Meinung nach auch weniger geeignet, da einige unschöne Szenen passieren, die für Kleinkinder ungeeignet sind.

Mein Fazit

Eine ergreifende Geschichte über Tiere in Not, schwindende Lebensplätze und den Menschen, die gerne ein paar Seiten mehr vertragen könnte.

Jetzt kommt ein Affiliate-Link, der euch zum großen A bringt, solltet ihr auf ihn klicken. Solltet ihr über diesen Link etwas bei Amazon kaufen, erhalte ich davon eine Provision. Mehr bezahlen müsst ihr dafür nicht.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. Bleibt gesund.

 

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft und streame Games auf Twitch. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gelesen: Fuchs 8 – George Saunders

  1. Silvia schreibt:

    Das Buch fand ich auch sehr nett, habe mir aber auch die Frage nach der Zielgruppe gestellt.
    Doch es scheint ja zu funktionieren.
    Ich muss endlich das Buch mit Erzählungen, die Saunders geschrieben hat, und seit Jahren ungelesen im Regal steht mal lesen .
    Viele Grüße
    Silvia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.