Gelesen im Mai

Hallo ihr Lieben!

Der Wonnemonat Mai sorgte dafür, dass ich wieder in einen guten Leserhythmus rutschen konnte. Niemand weiß warum. Noch dazu kam ich auf ganze 4 Bücher, von denen mir die meisten zusagten.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Machen wir uns nichts vor, die Biografie von Maeve Brennan war mein Lesehighlight im Mai. Ich bin immer wieder überrascht, wieviel man sich doch alles aus Büchern mitnehmen kann. Noch dazu konnte ich dadurch eine bemerkenswert sympathisch irische Auswanderin kennen lernen.

Auch das Buch Wie uns Reisen glücklich macht hat mir gut gefallen, denn hin und wieder in die Ferne abzudriften empfinde ich nicht als verkehrt.

Der Juni steht nun im aktuell bei mir im Zeichen von Sci-Fi und Fantasy. Ich bin mal gespannt welches Genre noch dazu kommt.

Aus welchem Genre lest ihr denn gerade schönes?

Einen gemütlichen Samstag wünscht euch Melli

Werbeanzeigen

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft und streame Games auf Mixer und Twitch. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesestatistik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gelesen im Mai

  1. Kerstin schreibt:

    Ich lese gerade einen Jugend-Western. Hätte nie gedacht, dass ich mich mal wieder auf den Weg zu Cowboys und Indianer begebe. „Das wilde Herz des Westens“ lässt mich an den Start von „Unsere kleine Farm“ denken. Momentan ziehe ich gerade noch mit dem Siedlerzug nach Westen. Ich bin gespannt, wie und ob die Familie im Osten ankommt.
    Für mich mal was ganz neues und ich bin positiv überrascht.
    LG Kerstin

    Liken

    • Melanie schreibt:

      Hallo Kerstin!
      Einen Jugendwestern habe ich noch nie gelesen, aber das Genre hört sich sehr interessant an! Unsere kleine Farm habe ich immer sehr gerne geschaut. 😌
      Ist das eine Buchreihe?
      Liebe Grüße zurück

      Gefällt 1 Person

      • Kerstin schreibt:

        Ich habe unsere kleine Farm geliebt 🙂 Das Buch ist ein eigenständiger Band. So viel ich weiß keine Reihe. Die 500 Seiten lohnen sich total. Hätte ich nicht gedacht.
        LG Kerstin

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.