Dennis Lehane – Shutter Island

Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass sich der Film „Shutter Island“ mit Leonardo die Caprio in der Hauptrolle auf den gleichnamigen Roman vom Amerikaner Dennis Lehane bezog. Nach Beendigung des Buches habe ich nicht bereut, es gelesen zu haben, ich hätte es nur lieber zuerst gelesen und mir dann den Film angeschaut, statt umgekehrt.

Dennis Lehane - Shutter Island

Dennis Lehane – Shutter Island

Titel: Shutter Island

Autor: Dennis Lehane

aus dem Amerikanischen von Steffen Jacobs

ca. 400 Seiten.

erschienen als Taschenbuch, Gebundene Ausgabe und eBook im Diogenes-Verlag.

Handlung

Auszug aus dem Klappentext

Im Sommer des Jahres 1954 nehmen die US-Marshals Edward Daniels und Chuck Aule Ermittlungen im Ashecliffe auf, einer Klinik für psychisch kranke Schwerverbrecher , untergebracht auf einer Insel vor der Küste Massachusetts: Shutter Island. Rachel Solando, eine Kindsmörderin, ist spurlos aus ihrer verschlossenen Zelle verschwunden. Als ein Hurrikan aufzieht, sind die beiden Marshals auf der Insel gefangen. Doch ist die Jagd nach Rachel Solando wirklich der einzige Grund, aus dem Edward Daniels nach Shutter Island gekommen ist?

Mein Eindruck

Shutter Island ist ein Ort, an dem der letzte Abschaum der Menschheit abgelegt wird. Wahnsinnige, Triebtäter und Mörder geben sich dort die Klinke in die Hand. Marshal Edward „Teddy“ Daniels ist nur aus einem bestimmten Grund nach Shutter Island gekommen: Um den Mörder seiner Frau ausfindig zu machen. Doch bei seiner Suche stösst er auf Ungereimtheiten…

Ein wirklich brillantes Buch, für das ich mir Zeit genommen habe. Shutter Island ist kein Buch, welches man schnell herunterliest, jede Seite, jedes Zwiegespräch mit Teddy und Chuck muss man auf sich wirken lassen, jede Seite offenbart eine neue Wendung im Ashecliffe Hospital.

Das Buch hat sprachlich einiges zu bieten: Lehane schreibt packend. Nüchtern, ja, aber eindringlich. In kurzen Sätzen ist der Leser in Shutter Island gefangen und hadert mit Teddys Schicksal. Ich hatte ein sehr gutes Leseerlebnis mit diesem Roman im ausgehenden Jahr 2016.

Mein Fazit

Genug der Lobhudelei: Unbedingt Shutter Island lesen, auch wenn man vielleicht schon den Film zum Buch gesehen hat. Es lohnt sich!

Dies ist ein Affiliate-Link, der euch zu Amazon führt, solltet ihr auf ihn klicken. Und solltet ihr dann noch etwas vom großen A über diesen Link kaufen, erhält Melanie davon eine kleine Provision.

Shutter Island (detebe)

Schade finde ich wirklich, nicht zuerst das Buch gelesen, sondern den Film geschaut zu haben. Es geht doch nichts über die Buchvorlage. 🙂

Heute abend werde ich wie jedes Jahr über den Weihnachtsmarkt von Gut Böckel in Rödinghausen schlendern. Zum Abschluss des Abends gibt es dann immer ein Höhenfeuerwerk. Wenn es die Lichtverhältnisse und meine Kamera zulassen, mache ich noch ein paar Fotos vom Abend.

Habt einen entspannten Donnerstag!

Eure Melli

 

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Buchempfehlungen, Krimi abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Dennis Lehane – Shutter Island

  1. Ich habe bisher nur den Film Shutter Island gesehen, und kenne das Buch gar nicht. Den Film fand ich aber ganz gut. Liebe Grüße Susi

    Gefällt 1 Person

  2. wholelottarosie schreibt:

    Den Film hatte ich mir damals gerne angeschaut – er war spannend und Leonardo hat natürlich super gespielt.
    Vielleicht lese ich das Buch auch noch….
    Danke für den Tipp!
    LG von Rosie

    Gefällt 1 Person

  3. anja119 schreibt:

    Habs gerade entdeckt, mein letzter Kommentar ist hiermit beantwortet 😅.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s