Gelesen: Der Fürst des Nebels von Carlos Ruiz Zafon

Hallöchen,

shame on me, ich habe Herrn Carlos Ruiz Zafon immer mit dem Autor Luca di Fulvio verwechselt, ei ei ei! 🙂

Das wird mir jetzt aber auf keinen Fall mehr passieren! 😀

der-furst-des-nebels

Carlos Ruiz Zafon – Der Fürst des Nebels

Titel: Der Fürst des Nebels

Autor: Carlos Ruiz Zafon

Genre: Jugendbuch

ca. 270 Seiten

erschienen als Gebundene Ausgabe beim Fischer-Jugendbuch-Verlag.

Handlung

Max und seine Familie ziehen in ein verschlafenes Fischerdörfchen. Doch schon bald trübt sich das friedliche Bild, denn ein kleiner Junge ist unter rätselhaften Umständen ertrunken. Eine geheimnisvolle Macht bedroht nun auch Max und seine Familie. Als er mit seinem neuen Freund Roland zu einem versunkenen Schiff taucht, spürt Max, wie etwas schreckliches in der Tiefe lauert. Gibt es eine Verbindung zum finsteren „Fürst des Nebels“, von dem der Leuchtturmwärter erzählt? Bald ist das Leben eines geliebten Menschen in Gefahr…

Mein Eindruck

Spontan das Buch aus dem Regal gegriffen und noch am selben Tage durchgelesen! Der Fürst des Nebels hat mich sowohl vom Schreibstil des Autors (bildlich, packend), als auch von der Story selbst schnell in den Bann gezogen. Carlos Ruiz Zafon kann Geschichten erzählen, ein Buch nicht nur für Jugendliche (das ist es auf jeden Fall), sondern auch für Erwachsene, die Sinn für Abenteuer haben und auch leichtem Grusel nicht abgeneigt sind.

Mein Fazit

Ruiz Zafons Erzählkunst ist spektakulär, sicher nicht das letzte Buch, was ich von ihm gelesen habe. Mir hat der Fürst des Nebels sehr gut gefallen!

Hier wieder ein Affliliate-Link, der euch zu Amazon führen wird, solltet ihr auf ihn klicken. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft, erhält Melanie davon eine kleine Provision.Der Fürst des Nebels: Roman von Zafón. Carlos Ruiz (2010) Gebundene Ausgabe

Noch mehr Bücher, wie der Fürst des Nebels möchte ich lesen! Habt ihr schon Bücher von Carlos Ruiz Zafon gelesen?

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch! 🙂

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Kinder- und Jugendbücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Gelesen: Der Fürst des Nebels von Carlos Ruiz Zafon

  1. nettebuecherkiste schreibt:

    Ich kenne nur „Der Schatten des Windes“, ein schönes Buch!

    Gefällt 1 Person

  2. Kerstin schreibt:

    Ich habe schon 2 oder 3 Bücher von ihm gelesen. Kann dir leider jetzt aber nicht mehr die Titel nennen. Die gehen bei mir im Kopf immer ganz schnell verloren, bei den ganzen Büchern. Aber ich kann dir sagen, dass ich jeweils ein tolles Leseerlebnis hatte und immer wieder gerne Bücher von ihm lese.
    LG Kerstin

    Gefällt 1 Person

  3. Mikael E. schreibt:

    „Der Schatten des Windes“ und was mich persönlich noch mehr fesselte „Marina“ !
    Toller Blog übrigens, congrat 😀
    Liebe Grüße Michael

    Gefällt 1 Person

    • Melanie schreibt:

      Hallo Michael,
      vielen lieben Dank!😃
      Oh ja, es gibt so viele Bücher von ihm. Ich habe mir jetzt zu Weihnachten den „Mitternachtspalast“ gewünscht, mal schauen, was mich dort erwartet!
      „Der Schatten des Windes“ wird aber auch auf meine Wunschliste befördert, danke!🙌😃
      Liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s