Mel hat gelesen: Der Hut des Präsidenten von Antoine Laurain

Antoine Laurain - Der Hut des Präsidenten

Antoine Laurain – Der Hut des Präsidenten

Hallöchen,

mit dem Buch „Liebe mit zwei Unbekannten“ sorgte der französische Autor Antoine Laurain 2015 schon für Schlagzeilen. Jetzt erschien mit „Der Hut des Präsidenten“ der zweite Band des ehemaligen Antiquitätenhändlers aus Paris.

Titel: Der Hut des Präsidenten

Originaltitel: Le chapeau de Mitterand

Autor: Antoine Laurain

Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur

ca. 240 Seiten.

erschienen 2016 als Gebundene Ausgabe und als eBook bei Hoffmann & Campe.

Handlung

Die große Liebe finden, ein meisterhaftes Parfüm kreieren, der Chef des eigenen Chefs werden. Wer träumt nicht davon, seinem Leben eine neue Richtung zu geben?

Als der Präsident seinen Hut in einer Brasserie vergisst, setzt sich sein Tischnachbar ihn auf – und schlagartig ändert sich dessen Leben. Doch der Hut wandert weiter von Kopf zu Kopf und entfaltet seine ganz besondere Wirkung…

Antoine Laurain

… arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor. Mit Liebe mit zwei Unbekannten (Atlantik Verlag, 2015) gelang ihm der internationale Durchbruch. Der Hut des Präsidenten wird derzeit fürs Kino verfilmt.

Das Cover

Ähnlich wie beim Cover von „Liebe mit 2 Unbekannten“ ist hier ebenfalls der Titel Programm. In sanften Türkis- und Rot-Tönen fällt das Cover sofort ins Auge.

Meine Meinung

Wer Paris liebt und Geschichten über die Menschen, die in dieser schönen Stadt wohnen und wer weiß, welch magischen Zauber diese Stadt verströmt, für denjenigen ist ganz sicher „Der Hut des Präsidenten“ wie geschaffen.

Es handelt sich bei dem Präsidenten um keinen geringeren als den ehemaligen französischen Staatspräsidenten Francois Mitterand (1916-1996), der in dem Buch bei einem angeregten Essen dummerweise seinen Hut verliert. Ein anderer Gast setzt ihn sich auf und löst damit eine Kettenreaktion verschiedenster Möglichkeiten und Gefühle aus. Doch der Hut verweilt nicht lange bei seinem neuen Besitzer, sondern wandert weiter und weiter.

Das Lesen hat mir viel Spaß gemacht. Es war interessant zu erfahren, wie der Hut den Träger verändert. Letztendlich bestärkte der Hut den Träger festgefahrene Wege zu verlassen und neue Wege zu beschreiten, um (wieder) glücklich zu werden. Ein lebensbejahendes Buch das „Non“ sagt zur Schwarzmalerei“ und „Qui qui“ zur Lebensfreude“.

Mein Fazit

Wer kleine amüsante Geschichten über sympathische Franzosen und über einen aussergewöhnlichen Hut sucht, der merke sich bitte dieses Buch. Klare Leseempfehlung. 🙂

 Der Hut des Präsidenten

Ich hätte auch gerne so einen Hut. Bitte aber so einen roten, wie auf dem Cover, denn im Buch ist der Hut schwarz. Weiß jemand, wo man so ein schickes Hütchen herbekommt?

Einen bezaubernden Dienstagnachmittag wünscht euch Melli!

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Belletristik, Buchempfehlungen, Gegenwartsliteratur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mel hat gelesen: Der Hut des Präsidenten von Antoine Laurain

  1. Vanessa M. schreibt:

    Hallo Melanie,
    wie schön, dass dir der Hut des Präsidenten auch so gut gefallen hat 😀
    Der Film wurde allerdings fürs Fernsehen produziert und lief Anfang Januar in Frankreich bereits im Fernsehen. Ich glaube der wurde anlässlich eines Jahrestages von Mitterand gezeigt… wenn nicht sogar sein Todestag?
    LG, Vanessa

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Gewinnt den Hut des Präsidenten! | Melli's Bücher Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s