Mel hat gelesen: Für alle Tage, die noch kommen von Teresa Driscoll

Teresa Driscoll - Für alle Tage, die noch kommen

Teresa Driscoll – Für alle Tage, die noch kommen

Hallo meine Lieben,

gestern habe ich nur mühsam einen der gefühlt schlimmsten Hitzetage 2015 überstanden! Normalerweise macht mir die Wärme nicht so viel aus, aber das Wetter hat mich einfach nur müde gemacht. Und nach einer Folge „A Young Doctors Notebook“ (die Serie liebe ich jetzt schon), fielen mir auch die Augen zu. Deswegen gibt es erst heute wieder eine Rezi! 🙂

Bei diesem Buch durfte ich als Testleserin fungieren, jippieh.

Titel: Für alle Tage, die noch kommen

Originaltitel: Recipes for Melissa

Autorin: Teresa Driscoll

ins deutsche übersetzt von: Carola Fischer

erhältlich als Gebundene Ausgabe & eBook (Seitenanzahl Gebundene Ausgabe: 364)

erschienen ist das Buch im Droemer-Knaur-Verlag

Handlung

Wie fühlt es sich an, wenn die Mutter ohne Abschied geht? Auch 17 Jahre nach deren Tod ist Melissa zutiefst verunsichert. Gerade hat sie den Heiratsantrag ihres Freundes Sam abgelehnt, obwohl sie ihn innig liebt. Da bekommt sie ein Buch zugestellt. Von ihrer Mutter. Ein Buch, das Melissa lehren kann, sich selbst zu vertrauen und den Menschen, die sie liebt.

 

Teresa Driscoll

Teresa Driscoll arbeitete 15 Jahre als Moderatorin für die BBC, außerdem als Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Zeitungen. Ihre Kurzgeschichten erschienen in verschiedenen Zeitschriften, unter anderem der „Women’s Weekly“. „Für alle Tage, die noch kommen“ ist ihr Debütroman.

 

Das Cover

Turquoise meets Gold: Die Farbkombination dazu die schwungvollen Buchstaben ergibt einen schönen Einband, der ins Auge sticht.

 

Meine Meinung

Der Klappentext machte mich neugierig auf das Buch, deswegen bewarb ich mich für die Testleser-Aktion. Von der Autorin Teresa Driscoll hatte ich davor noch nichts gehört. Ein paar Vorkehrungen hatte ich vor dem Lesen schon getroffen, nämlich Taschentücher in greifbare Nähe gelegt, weil ich aufgrund der Buchbeschreibung davon ausgegangen bin, dass in diesem Buch die Krebserkrankung der Mutter aufgearbeitet wird und es zu einigen traurigen, ergreifenden Momenten kommen kann. Die Taschentuchpackung blieb aber bis zum Ende hin unangetastet.

Die 25-jährige Melissa befasst sich in ihrem Urlaub mit dem Tagebuch ihrer vor mehr als 10 Jahren an Krebs verstorbenem Mutter. Während des Lesens kommen einige Erinnerungen aus ihrer Kindheit wieder hoch und Melissa ruft sich im Laufe des Lesens verschiedenste Momente mit ihren Eltern wieder ins Gedächtnis. Das Buch schildert abwechselnd die Geschichte von Melissa, ihrer Mutter Eleanor und ihrem Vater Max. Leider hatte ich aufgrund fehlender Absätze bzw. Kapitelangaben so meine Schwierigkeiten, der Geschichte zu folgen. Wurde gerade eine Verabredung zwischen Max und einer Studienkollegin beschrieben, ging es auf einmal mit Rezepten von Melissa’s Mutter weiter. Auch der sehr abgehackte, unpersönliche Schreibstil schmälerte meine Leselust. Zum Ende gab es aber dann noch eine große Überraschung, denn auf so eine Wendung war ich dann doch nicht gefasst. Trotzdem konnte mich das Buch aber nicht mitreißen.

Mein Fazit

Ein Buch für zwischendurch, mit vielen Rezepten und manch gutem Ratschlag. Leider mit zu wenig Gefühl und kaum interessanter Geschichte.

Für alle Tage, die noch kommen: Roman

Ich bedanke mich recht herzlich beim Knaur-Verlag für das Rezensionsexemplar, merci!

Einen wunderschönen Dienstagabend wünsche ich euch! 🙂

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mel hat gelesen: Für alle Tage, die noch kommen von Teresa Driscoll

  1. Lilli333 schreibt:

    Hi Melli,

    dieses Buch hatte ich auch schon im Auge, wusste aber beim besten Willen nicht, wann ich das lesen sollte und habe mich deshalb auch bei keiner Verlosungsaktion beteiligt. Dank deiner Rezi bin ich nun froh darüber. 🙂

    LG Lilli

    Gefällt 1 Person

    • Melanie schreibt:

      Hallöchen Lilli,
      ja, ich hatte mir irgendwie mehr von dem Buch versprochen oder etwas anderes, was das Buch mir letztendlich nicht übermitteln konnte. 🙂
      Vielleicht war das ein Zeichen, ich soll wohl bei meinen Dystopien, Horror oder Fantasy-Schmökern bleiben! 🙂
      Ganz liebe Grüße schickt dir Melli

      Gefällt mir

  2. scathach25 schreibt:

    Hi Melli…schade das dir das Buch nicht soooo gut gefiel. Ich bin sehr neugierig darauf, aber hatte bei Verlosungen leider kein Glück^^ Falls du es tauschen möchtest, melde ich einfach *hihi* 😛

    Danke dir auf jeden Fall für deine Rezi und gerade wegen dem „gemischten“ Inhalt des Buches, bin ich einfach sehr neugierig darauf 😀

    LG Eva

    Gefällt 1 Person

  3. scathach25 schreibt:

    Jetzt hab ich glatt vergessen, die Folgekommis zu speichern 😀

    Gefällt 1 Person

  4. scathach25 schreibt:

    Hats jetzt den anderen Kommentar nicht gespeichert? :/ Ich hatte geschrieben das ich dennoch sehr neugierig bin und danke dir für deine Rezi 🙂 Gerade wegen dem gemischten inhalt bin ich so neugierig auf das Buch^^ Wenn du das Buch vielleicht gern tauschen möchtest, melde dich bei mir…..wenn du es doch behalten möchtest, kaufe ich es natürlich im Laden 😀

    LG Eva

    Gefällt 1 Person

    • Melanie schreibt:

      Hallöchen Eva!
      Nein, alle Kommentare sind angekommen! 😉
      Wir können gerne einen Buchtausch veranstalten!
      Geschmäcker sind ja verschieden, vielleicht gefällt dir das Büchlein ja mehr als mir. 🙂
      Ganz liebe Grüße sendet dir Melli

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s