Groß, größer…Der große Zoo von China von Matthew Reilly.

Guten Morgen ihr Lieben!

Na, wer von euch war bzw. ist noch auf der Buchmesse und wer ist wie ich, mit einem hoffentlich guten Buch (Sabine Thiesler – Bewusstlos) zuhause geblieben?

Ich wollte euch heute einfach mal etwas von meinem gestern zu Ende gelesenen Buch „Der große Zoo von China“ erzählen. Vom großen, nein größten, nein, aller-aller-allergrößten Zoo der Welt der erzählen.

Matthew Reilly – Der große Zoo von China

Titel: Der große Zoo von China

Originaltitel: The Great Zoo of China

Autor: Matthew Reilly

aus dem Englischen von Manfred Sanders

Genre: Phantastik, Action, Horror

ca. 470 Seiten

erschienen im Festa-Verlag

Darum geht es:

Nach 40 Jahren enthüllt die chinesische Regierung ihre unglaubliche Entdeckung.

Die Reptilien-Expertin CJ Cameron wird nach China eingeladen. Sie soll den größten Zoo, der jemals gebaut wurde, begutachten. Und sie darf sie mit eigenen Augen sehen: gewaltige, Feuer speiende Drachen. Es gibt diese Fabelwesen wirklich.
Die Gastgeber versichern, dass sie vollkommen sicher ist und nichts schiefgehen kann …

Mein Eindruck

Vorab muss ich einfach sagen, dass man den größten Zoo von China auf keinen Fall ernst nehmen sollte. Hier reiht sich Action an Action, Superlative an Superlative. Es gibt nicht den einen großen Drachen, es gibt immer noch einen größeren. Und wenn die fliegenden großen Monster mit Tanklastzügen und Omnibussen um sich werfen, fällt es mir einfach sehr schwer, anhand ihrer Größe und dementsprechend auch der Flugfähigkeit eine gewisse „Logik dahinter zu erkennen.

Die Protagonistin CJ verkörpert in diesem Buch eine aalglatte und hypercoole Superheldin, die aus dem nichts einen Flammenwerfer zusammenbauen kann und alles und jedem trotzt, während die Schurken natürlich reihenweise fallen wie die Fliegen.

Übertriebene Action machten das Buch zwar spannend, jedoch wiederholten sich viele Szenen und dadurch entstand dann leider doch etwas Langeweile und die Geschichte zog sich.

Mein Fazit

Wer auf einen reinen Actionkracher unvorstellbaren Ausmaßes steht, der darf gerne den großen Zoo von China besuchen.

Jetzt kommt ein Affiliate-Link, der euch wieder mal zum großen A führt, solltet ihr auf ihn klicken. Solltet ihr über diesen Link etwas bei Amazon kaufen, erhalte ich davon eine kleine Provision.

 

 Der große Zoo von China

So, jetzt schaue ich noch etwas „Broadchurch“ (eine total gute Krimi-Serie)  und werde später noch etwas lesen.

Habt einen schönen Sonntag!

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Groß, größer…Der große Zoo von China von Matthew Reilly.

  1. Wassertrinker schreibt:

    okay! dann lieber lasst die bären los! von Irving

    Gefällt mir

  2. Warum erinnert mich das Ganze nur irgendwie an Jurassic Park? 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s