Gelesen: Seeblick kostet extra von Christiane Kördel

Ines Fox, die etwas andere Ermittlerin, muss wieder einmal zur Tat schreiten.

Christiane Kördel – Seeblick kostet extra

Titel: Seeblick kostet extra

Autorin: Christiane Kördel

Genre: Belletristik, Regionalkrimi

ca. 330 Seiten.

Darum geht es:

Liebevoll kopierter Klappentext

Wenn der Drahtzieher des letzten Mordes auf freien Fuß kommt und am selben Tag der leitende Kripobeamte tot im Gartenhaus liegt, kann das kein Zufall sein. So meint Ines Fox und steckt ihre Nase in alles, das sie nichts angeht. Die Hobbyermittlerin wittert die zweite Chance, ihren Widersacher hinter Gitter zu bringen. Ein Aufwasch denkt sie, doch ihr persönlicher Moriarty wirft ihr Knüppel zwischen die Beine. Ines hat mit Irrungen in Liebesdingen und Chaoswellen zu kämpfen, die gegen Konstanz branden. Als die Imperia, das Konstanzer Wahrzeichen, sinnbildlich erschlagen und Ines samt Einwohnerschaft verflucht wird, will alles, dass die Heldin mit Hund die Stadt verlässt. Doch Ines trotzt. Wie lange noch? Und zu welchem Preis?

Mein Eindruck

Wie bereits der Vorgänger hat mir auch der zweite Band um die eigensinnige Ermittlerin Ines gut gefallen. Seeblick kostet extra war für mich zwar mehr eine Komödie als ein Krimi, wer allerdings gerne verschrobene Charaktere und Regionalromane mag, der wird mit Seeblick kostet extra seine Freude haben.

Auch wenn man den Vorgänger nicht kennt, kann man problemlos in die Geschichte einsteigen und ist mitten im Geschehen.

Als einziges Manko würde ich die Länge des Buches aufzeigen, dann und wann fand ich die Geschichte etwas langatmig und die Seiten zogen sich. Alles in allem war Seeblick kostet extra für mich aber ein entspannter und lustiger Regionalroman.

Jetzt kommt ein Affiliate-Link, der euch nach Amazon führt, solltet ihr auf ihn klicken. Solltet ihr über diesen Link etwas beim großen A kaufen, erhält Melanie davon eine kleine Provision, die euren Kaufpreis in keinster Weise beeinflusst.

 

 Seeblick kostet extra: Eine Bodensee Krimikomödie (Ines Fox)

Zur Zeit bin ich wieder sehr im Leseflow, ich hoffe, es reißt nicht ab!

Habt noch ein schönes Wochenende! 🙂

Eure Melli

 

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Belletristik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s