Gelesen: Sweetgirl von Travis Mulhauser

Guten Tag allerseits!

Wie war euer Wochenende denn so? Seid ihr im Schnee versunken oder habt ihr einen schönen Schneemann gebaut? Hier hat auch endlich der Winter Einzug gehalten und ich muss sagen: Es sieht alles gar nicht mal so schlecht aus. Schön friedlich und ruhig.

Passend zur Schneelandschaft stelle ich euch nun ein Buch vor, welches ich bei Vorablesen gewonnen habe.

Die Rede ist von Sweet Girl von Travis Mulhauser.

 

Travis Mulhauser - Sweetgirl

Travis Mulhauser – Sweetgirl

Titel: Sweetgirl

Originaltitel: Sweet Girl

Autor: Travis Mulhauser

Genre: Spannungsroman, Thriller

erschienen als eBook und Taschenbuch im dtv-Verlag.

Handlung

Die 16-jährige Percy rettet ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der zwar ziemlich unterbelichtet, aber trotzdem höchst gefährlich ist. Es folgt eine dramatische Flucht durch die tiefverschneiten Berge Michigans.

Mein Eindruck

Nach dem Lesen hat mich Sweetgirl mit gemischten Gefühlen zurückgelassen. War das Buch jetzt eigentlich gut oder eher überflüssig?

Mir fehlte doch eine klare Aussage, in welche Richtung Sweetgirl denn nun eigentlich gehen sollte. Sollte es ein Thriller sein oder doch eher ein Drama? Zum Ende hin, das schnell erreicht wurde, war ich auch nicht schlauer, als vorher. Mit etwas mehr als 200 Seiten ein schmales Buch, mit eindeutig Luft nach oben.

Die Hauptprotagonistin Percy war mir nicht unsympathisch, ich fieberte aber auch nicht wirklich mit ihr und dem Baby auf ihrer Reise mit.

Einzig und allein die Location und der Aufbau der Geschichte vermochten mich zu fesseln und zeitweise zu unterhalten. Warum nur, war da nicht noch mehr….!?!?

Mein Fazit

Eine nette kurzweilige Geschichte, für mich aber ohne erkennbare Richtung, in der eindeutig Möglichkeiten verschenkt wurden.

 Dies ist ein Affiliate-Link, der euch nach Amazon führen wird, solltet ihr auf ihn klicken. Wenn ihr dann auch noch etwas über diesen Link kaufen solltet, erhält Melanie davon eine Provision.Sweetgirl: Roman

Schade, ich habe mir viel von diesem Buch versprochen, aber es gibt ja zum Glück noch ein paar Bücher mehr, die mir hoffentlich wieder ein Schmunzeln ins Gesichtchen zaubern werden… 🙂

Habt alle einen grandiosen Tag!

Eure Melli

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gelesen: Sweetgirl von Travis Mulhauser

  1. kitsune_miyagi schreibt:

    Das kommt auf jeden Fall nicht auf die Leseliste. Danke für die „Warnung“. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s