Gelesen: Saeculum von Ursula Poznanski

Ja, mein erstes Buch von Ursula Poznanski und ja, es hat mir richtig gut gefallen!

Ursula Poznanski - Saeculum

Ursula Poznanski – Saeculum

Titel: Saeculum

Autorin: Ursula Poznanski

Genre: Jugendbuch

ca. 490 Seiten

erschienen als ebook und Taschenbuch im Loewe-Verlag

Handlung

Auszug aus dem Wald

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter – ohne Strom, ohne Handy –, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?

Ursula Poznanski

…geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Mein Eindruck

Ich habe bis jetzt fast nur durchweg gute Leseeindrücke zu Saeculum gelesen und muss mich den positiven Stimmen jetzt auch anschließen.

Ursula Poznanskis Schreibstil ist einfach fesselnd und die Ausarbeitung der Charaktere sehr detailliert gelungen.

Das mittelalterliche Flair gab dem Buch das gewisse Etwas, ein Rollenspiel im Wald war ein tolles Thema. Ich selbst habe noch nie an einem Rollenspiel teilgenommen, habe aber Freunde, für die es ein großartiges Hobby ist. In dem Buch kamen die Charaktere nicht klischeehaft „nerdig“ und „anders“ daher, sondern waren Leute von nebenan, sympathisch und hilfsbereit.

Die Auflösung am Ende fand ich gelungen. Auch wenn ich mir manches schon so in etwa zusammen reimen konnte, hat Saeculum letzten Endes aufgrund der Story, des Erzählstils und der Spannung  alles richtig für mich gemacht.

Dieses Buch ist nicht nur für Jugendliche geeignet, auch junge und jung gebliebene Erwachsene werden beim Lesen hoffentlich Freude erleben.

Mein Fazit

Lust auf ein Jugendbuch? Dann empfehle ich euch Saeculum.

Das Buch bei Amazon Saeculum

Habt ihr schon mal ein Buch von Ursula Poznanski gelesen, vielleicht auch sogar Saeculum?

Ich wünsche euch einen Super-Sonntag! 🙂

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Allgemein, Kürzlich gelesen, Kinder- und Jugendbücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Gelesen: Saeculum von Ursula Poznanski

  1. sternenbrise schreibt:

    Saeculum hat mir auch wirklich sehr gut gefallen. An sich lese ich Poznanski wirklich sehr gerne, denn neben den Jugendbüchern kann ich auch ihre Thriller sehr empfehlen.

    Gefällt 1 Person

  2. Mella Macabre schreibt:

    Tolles Buch… wie auch die anderen Bücher von Ursula Poznanski.

    Gefällt 1 Person

  3. Shalima Moon schreibt:

    Ich hab das Buch schon bei mehreren Freunden im Bücherregal gesehen, konnte mir aber nie etwas darunter vorstellen. Aber das klingt ja wirklich gut

    Gefällt 1 Person

  4. Sara schreibt:

    Das Buch hat mir auch super gut gefallen, ich mag Ursula Poznanski’s Schreibstil generell sehr gern.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s