Gelesen: Der Dämon von Naruel – Die vergessene Insel von Janine Prediger

Janine Prediger -Der Dämon von Naruel: Die vergessene Insel

Janine Prediger -Der Dämon von Naruel: Die vergessene Insel

Halli-Hallo,

einen schönen sonnigen Feiertag wünsche ich euch!

Heute Morgen war ich mit einer Freundin in Herford unterwegs. Lecker gefrühstückt und die schönen Sonnenstunden genossen. Besser geht es doch nicht…

Titel: Der Dämon von Naruel – Die vergessene Insel

Autorin: Janine Prediger

Genre: Fantasy

ca. 260 Seiten (Printausgabe)

erschienen als Taschenbuch- und eBook-Ausgabe bei Books on Demand.

Handlung

Auszug aus dem Klappentext

Endspurt! Die Mondfinsternis naht!
Die schrecklichen Ereignisse auf dem Donnerfeld haben Pans Vertrauen in ihren Gefährten schwer erschüttert. Sie kann Thor kaum ansehen, ohne einen erbarmungslosen Dämon in ihm zu sehen.
Dessen ungeachtet schreitet die Zeit bis zur Mondfinsternis unermüdlich voran. Zwischen ihnen und Cragorin steht nur noch das Meer. Allerdings kennen nicht viele Seemänner die Route zur Vergessenen Insel und die Bezahlung für eine Überfahrt kostet Thor fast das Leben.
Auch die Vergessene Insel scheint nicht das zu sein, was sie vorgibt. Welche Gefahren lauern hier im Eis verborgen?
Im dritten Teil der Reihe müssen sich Pan und Thor einen erbitterten Kampf gegen die Zeit und die Kälte liefern.

Janine Prediger

Janine Prediger, in den 1990ern geboren, wuchs in einem Dorf in Westfalen auf.
Dort besuchte sie das örtliche Gymnasium und erlangte die Allgemeine Hochschulreife.
Das Schreiben begann sie bereits in der Grundschule. „Als Kind habe ich oft im Wald gespielt und war fasziniert von der Schönheit der Natur. Ich wollte, dass auch andere diese Faszination teilen können und habe angefangen, meine Eindrücke und Gefühle auf Papier zu bringen. Zusammen mit einer unbändigen Fantasie ist daraus wohl irgendwann eine Leidenschaft geworden.“ Der Hang zu spitzzüngigen, aber ebenso humorvollen Kurzberichten aus dem Leben hat sich bei Janine Prediger bereits in der Schulzeit ausgeprägt und, nach eigenen Angaben, so manchen Lehrer in den Wahnsinn getrieben…

Das Cover

…schmiegt sich nahtlos an die anderen Teile an. Wie auch auf den ersten beiden Teilen sieht man den drohenden Mond und das rotglühende Auge. Bloß Vorsicht!

Meine Meinung

Dies ist nun der 3. Teil der Dämon von Naruel-Reihe, der die beiden Halbdämonen Pan und Thor auf ihrem (meist) sehr blutigen und gefährlichen Weg begleitet, „Bösewicht“Cragorin zurück in sein Reich zu bannen und Naruel zu beschützen.

Der Weg der 2 Helden war in diesem Buch sehr beschwerlich, hat mich aber wieder hervorragend wie die Vorgänger unterhalten. Es bietet sich bei dieser Reihe auf jeden Fall an, diese vorher gelesen zu haben, da im 3. Band einige Charaktere wieder zum Vorschein kommen, die von Bedeutung sind. Bei einigen fiel es aber auch mir schwer, mich an die Personen zu erinnern.

Den Schreibstil fand ich wie immer gut, sehr flüssig und die Charaktere waren glaubhaft und sympathisch dargestellt. Pan und Thor sind ein gutes Team.

Was ich persönlich an dieser Reihe so toll finde, ist diese bestimmte Eigenart. Es gibt Monster, es kommt zu blutigen Kämpfen, die Romantik ist hier stark untergeordnet, bzw. kommt erst gar nicht vor (oder noch nicht?). Diese Reihe läuft meines Erachtens nicht nach Schema F ab, sondern durchläuft ein eigenes Genre. Vielmehr geht es um Freundschaft, um Vertrauen und vor allen Dingen, ums Durchhalten und nicht Aufgeben.

Nun endet dieser Teil mit einem bösen Cliffhanger, was natürlich bedeutet, dass ich dran bleiben muss…

Mein Fazit

Bin mal wieder begeistert, kann die Reihe nur empfehlen.

Der Dämon von Naruel: Die Vergessene Insel

Die Leseprobe zum 1. Teil

Der Dämon von Naruel – Leseprobe

Ich bedanke mich recht herzlich bei Janine Prediger für das Rezensionsexemplar. Merci merci!

Nun wird fleißig weiter gelesen… 🙂

Alles Liebe wünscht euch Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Allgemein, Buchempfehlungen, Buchreihen, Fantasy abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s