Mel hat gelesen: Lucia – Mein liebster Wahnsinn von Terence Horn

Lucia-Mein liebster Wahnsinn von Terence Horn

Lucia-Mein liebster Wahnsinn von Terence Horn

Halli-Hallo,

heute stelle ich ein Buch vor, welches mich so ein bißchen an meine Jugend erinnert hat (mit ein paar Ausnahmen natürlich). 🙂

Meine Teenie-Zeit habe ich in den 90er-Jahren verlebt und zu ungefähr dieser Zeit spielt auch „Lucia-Mein liebster Wahnsinn“ von Terence Horn.

Titel: Lucia – Mein liebster Wahnsinn

Autor: Terence Horn

erschienen als eBook, Gebundene Ausgabe und Taschenbuch bei tredition

ca. 280 Seiten.

Handlung

Rossi hat ein Problem: So richtig will das mit ihm und den Frauen nicht wirklich zünden. Es ist aber auch schwierig, wenn man gerade erwachsen wird und in einem Selbstfindungsdilemma steckt. Alles ändert sich, als Rossi eines Tages Lucia kennen lernt, denn die  verdreht ihm dann  mal so richtig den Kopf…

Das Cover

Soll die junge Dame Lucia sein? Zugegeben, so habe ich mir die Dame nicht vorgestellt, als Cover passt das Bild aber gut.

Meine Meinung

Das Buch handelt vom Erwachsen werden und seinen eigenen Weg finden. In manchen Textpassagen habe ich mich selbst wieder gefunden, wenn der Protagonist, sich mal wieder unschlüssig war oder unsicher war, dann dachte ich mir: Ja, so hast du dich auch in deiner Jugendzeit gefühlt.

Die Charaktere waren teils sehr überspitzt dargestellt, hier und da empfand ich manche Begebenheiten als zu skurril und übertrieben.  Nichtsdestotrotz ist das Buch witzig geschrieben und lässt sich als Nachmittagslektüre locker weglesen.

Mein Fazit

Wer vor derben Ausdrücken und Begebenheiten auf manchen Seiten nicht zurückschreckt, erhält einen spannenden Roman übers Erwachsenwerden und das Verliebtsein!

Lucia – Mein liebster Wahnsinn

Ich bedanke mich recht herzlich bei Terence Horn für das Rezensionsexemplar, merci merci! 🙂

Einen ganz tollen Dienstag wünsche ich euch!

Fühlt euch gedrückt!

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Belletristik, Buchempfehlungen, Gegenwartsliteratur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mel hat gelesen: Lucia – Mein liebster Wahnsinn von Terence Horn

  1. Pingback: Mel hat gelesen: Lucia – Mein liebster Wahnsinn von Terence Horn – Terence Horn

  2. terencehorn schreibt:

    Hallo Melli, dank dir für deine Rezi. Hat mich gefreut, vor allem weil du die erste Buchbloggerin bist, die Lucia besprochen hat.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s