Die Oscars wurden zwar schon vergeben…

…doch in Bloggerkreisen gehen die Nominierungen weiter!

8408850_0bb1d14b47_m

Die liebe Moira von Booksparadise with Love hat mich für den liebsten Award nominiert, ein großes Dankeschön dafür! 🙂 Aufregend, aufregend.

Was es mit dem Preis „Liebster Award“ aus sich hat? Blogger nominieren sich untereinander um sich so besser kennen zu lernen. Der nominierte muss / kann/ darf die ihm gestellten Fragen beantworten. Danach darf man natürlich die Nominierung gerne weitergeben.

Jetzt versuche ich mich mal an den kniffligen Fragen der lieben Moira…

Kannst du dir ein Leben ohne Bücher vorstellen?

Oh Gott, nie im Leben! Ich mein‘, wenn’s keine Bücher mehr gebe, bestände die Welt nur aus Hörbüchern und dann würde ich immer nur schlafen, weil Hörbücher mich doch so schläfrig machen! Nein, im Ernst, mir würde wirklich was ganz ganz wichtiges fehlen!

Welche Musik hörst Du? Und welches Lied, hörst Du auf Dauerschleife?

Da gibt es viele verschiedene Bands. die ich favorisiere.  Ganz toll finde ich die schottische Band „The Boxer Rebellion“ und das schwedische Frauen-Duo“ First Aid Kit“, die Musik fährt immer mit mir zur Arbeit und von der Arbeit nach hause und eigentlich auch überall hin! Zuhause höre ich auch gerne mal Jazz, Soundtracks (ich liebe momentan den Gravity-Soundtrack, weiß auch nicht wieso) und gerne mal 80er Jahre Mucke. Viel querbeet. 🙂 Auf Dauerschleife habe ich letztens „Now we are free“ von Taylor Davis gehört. Das Original gehört zum Gladiator-Soundtrack, Taylor hat das ganze auf ihre eigene Art wunderschön gespielt.

Wie kam es, das Du bloggst? Warum bloggst Du?

Vor 2 Jahren genau begann ich mit dem Bloggen und zwar wollte ich über Videospiele schreiben. Da mir die Disziplin und leider auch der Mut fehlte, wurde der Blog schnell wieder dicht gemacht. Aber ich gab nicht auf! So wurde Ende 2014 Lesezauber ins Leben gerufen. Nebenbei stelle ich auch Filme auf meinem Movie-Blog vor, zur Zeit aber noch sehr unregelmässig. Mit dem Bloggen möchte ich mich einfach mit lieben Menschen austauschen, neue Erfahrungen machen und einfach meine Liebe zu Medien ausleben. Was gibt es schöneres als über sein Hobby zu schreiben und das auch noch mit Gleichgesinnten? In meinem Freundeskreis habe ich nicht soviele Leseratten, Filmfans & Zockerlinge, sodass ich mich hier richtig austoben kann! 🙂

Woher bekommst du Ideen zum Schreiben & Bloggen?

Die Ideen kommen mir meistens immer erst, wenn ich vor meinem Rechner sitze und das leere „Blatt“ anstarre. Dann kommen mir ein paar seltsame Gedanken in den Sinn, die ich dann schnell festhalte. Manchmal klappt das aber auch so gar nicht…-

Nach welchen Kriterien kaufst du ein Buch?

Nach dem Klappentext! Wenn der mich in seinen Bann ziehen kann, hat das Buch schon einen Leser mehr gewonnen! Das Cover mag noch so hübsch verziert sein, wenn die Story mir nicht zusagt, wird es nicht gekauft. Es ist egal, ob das Buch neu, 5, 10 oder 20 Jahre alt ist, ein Mängelexemplar, Gebunden oder Taschenbuch…die Geschichte muss rocken!!!:)

Was bewegt dich beim Lesen und Schreiben?

Meistens menschliche Schicksale. Gescheiterte Existenzen, die in Extremsituationen bestehen müssen. Weltuntergangszenarien, spannende Momente, bei dem der Leser oder auch Protagonist über sich hinauswachsen muss. Das ist Leben und das liebe ich!

Worüber bloggst du?

Zur Zeit noch über Bücher und Filme, auf dem Film-Blog ist aber momentan noch nicht so viel los. Überlege aber auf dem Movie-Blog demnächst noch ein paar Videogames mit rein zu nehmen, ist ja auch irgendwie Entertainment! 🙂

Welchem Star würdest du gerne begegnen?

Ewan McGregor! Ganz klar, ohne Zweifel, da beißt die Maus keinen Faden ab! Finde den schon seit fast 20 Jahren toll! Und falls Ewan aus irgendwelchen Gründen mich nicht treffen möchte, dann tut es auch seit kurzem Nikolaj Coster-Waldau (für alle, die ihn nicht kennen: Er spielt Jaime Lennister in Game of Thrones).

So, das waren sie auch schon, die Fragen zum liebsten Award! Liebe Moira, vielen lieben Dank, dass du mich nominiert hast! 🙂

Gerne möchte ich den Award weiterreichen und zwar nominiere ich hiermit

Nina  alias die Bücherheldin

Kerstin und Kerstins-Kartenwerkstatt

und Christina und  die dunklen Felle

Folgende Fragen habe ich mir überlegt:

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

2.  Wie gestaltest du deine Freizeit am liebsten? Außer bloggen. 😉

3. Wenn du für einen Tag die Chance hättest, ein Mann sein zu können, würdest du sie wahrnehmen?

4. Was für Filme schaust du am liebsten; hast du ein Lieblingsgenre?

5. Wie sieht für dich die perfekte Wochenend-Gestaltung aus?

 

Bin gespannt auf eure Antworten! 🙂 Jetzt lese ich noch ein bisschen und schaue mir eine weitere Folge Game of Thrones an.

Vielen Dank für’s Reinschauen!

Eure Melli

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Oscars wurden zwar schon vergeben…

  1. Kerstin schreibt:

    Danke für die Nominierung. Sonntag stelle ich mich deinen Fragen.
    LG Kerstin

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Sonntags vor dem Frühstück – Ich wurde nominiert … | Kerstins Kartenwerkstatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s