Leonie Swann – Glennkill

Leonie Swann - Glennkill

Leonie Swann – Glennkill

Hallöchen ihr Lieben!

Heute hatte ich Glück! Ich schlenderte morgens mir nichts dir nichts durch meinen Supermarkt des Vertrauens, als ich in der hintersten Ecke eines Bücherstapels „Garou“, die Fortsetzung des Schafskrimis „Glennkill“ von der Autorin Leonie Swann entdeckte! Ja, klasse, dachte ich mir, schnappte mir das Mängelexemplar und flitzte raus (bezahlt habe ich es natürlich)! Zuhause fiel mir dann auf, dass ich Glennkill noch mit keiner Zeile in diesem Blog erwähnt habe. Das muss sich ändern! Los geht’s:

Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.

Anklagende Schäflein

Anklagende Schäflein

Ich fand das Buch einfach nur spitze! Es ist unheimlich witzig geschrieben und spannend noch dazu. Beim Lesen vergaß ich zwischendurch, dass es sich um Schafe handelt, da die Schäflein sehr menschlich beschrieben sind. Auch der passende schwarze Schafshumor war einfach nur himmlisch und setzte mir öfters ein Grinsen ins Gesichtchen, hehe!Die Schafherde um die reizende Schaf-Detektivin Miss Maple hatte ich schon kurze Zeit in mein Herz geschlossen. Freue mich schon sehr darauf, bald den 2. Teil „Garou“ aufzuschlagen und bin gespannt, mit welchen Problemen aus der Menschenwelt sich diesmal die Schafsgemeinschaft konfrontiert sieht! Wer Glennkill noch nicht kennt und auf schwarzen Humor steht und wollige Schafe mag, der greife doch bitte zu diesem tollen Buch:

 Glennkill: Ein Schafskrimi

Fall gelöst! Der Hirtenhund war's!

Fall gelöst! Der Hirtenhund war’s!

So und jetzt schnappe ich mir schon mal „Garou“ und wünsche euch ein ganz tolles Wochenende! 🙂

Herzlichst, eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s