Mel’s Lesestatistik Juli 2017

Hey-Ho ihr Urlaubspiraten!

Alles fresh bei euch?

Mir geht es soweit gut, allerdings hat der Juli mal wieder viel zu wenig Stunden und Tage gehabt! Kaum zu glauben, dass bald wieder der Herbst an die Tür klopft…

Bis es soweit ist, zeige ich euch mal ganz fesch meine Monatsstatistik vom Juli. 4 Bücher habe ich gelesen.

Kein einziges E-Book war darunter, momentan lese ich sehr gerne Taschenbücher.

Eine Rezension zu „The Girl before“ wird am Donnerstag folgen! 😀

Momentan lese ich zwei dicke Wälzer gleichzeitig: „Der Medicus“ von Noah Gordon (als Taschenbuch) und „Das Monstrum-Tommyknockers“ von Stephen King (auf meiner Skoobe-App).

Es wird Zeit, dass ich mich meinen Wälzern im Buchregal widme. Lange Zeit habe ich immer zu dünnen Büchern gegriffen und die dicken ganz ausser acht gelassen.

Beide Bücher gefallen mir zur Zeit sehr gut, wobei Tommyknockers die Nase vorn hat!

Wie war denn euer Juli so?

Lest ihr gerne dicke Bücher oder lieber dünne? Oder am liebsten beides?

Freue mich auf eure Kommentare! 🙂

Habt einen schönen Dienstag!

Eure Melli

 

Merken

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesestatistik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Mel’s Lesestatistik Juli 2017

  1. solera1847 schreibt:

    „Tommyknockers“ steht bei mir auch auf dem Programm, allerdings ist die Reihe davor noch lang genug…

    Gefällt 1 Person

  2. Tintenhain schreibt:

    Ich lese beides gern. „Tommyknockers“ und „Der Medicus“ ist schon ewig her. Das Gedicht am Anfang der Tommyknockers kann ich immer noch auswendig. 😃
    „Haus der Geister“ steht noch auf meiner Leseliste.

    LG,
    Mona

    Gefällt 1 Person

    • Melanie schreibt:

      Hallo Mona,
      momentan gefallen mir beide auch immer noch gut. Am Anfang war „Tommyknockers“ etwas zäh, aber jetzt ab der Hälfte kommt mal wieder der Charme des Autors durch!
      Das Gedicht wird mir wahrscheinlich auch lang im Gedächtnis bleiben! 😉
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  3. Katja schreibt:

    Wenn mir das Buch gefällt, dann ist mir der Umfang egal. Ich bin auf deine Rezension von „The Girl before“ gespannt, das habe ich hier auch noch liegen.
    lg
    Katja

    Gefällt 1 Person

  4. kitsune_miyagi schreibt:

    Wie fandest du The Girl before? Ich fand es zwar gut, aber ein paar Seiten weniger hätten ihm sicher gut getan.

    Gefällt 1 Person

  5. tabsstyle schreibt:

    Liebe Melli,
    den Medicus musst Du auch unbedingt lesen! Er ist Kult! Und ein super Buch, wie ich finde 🙂
    Ich lese liebe normale Bücher. Ich brauch „was in der Hand“ 😉 E-Books sind eine tolle Alternative auf Reisen, wenn man Gewicht im Gepäck sparen möchte.
    Viele Grüße,
    Tabea
    http://tabsstyle.com


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt 1 Person

    • Melanie schreibt:

      Hey Tabea,
      ja, ich lese Taschenbücher oder Gebundene Bücher auch lieber.
      E-Books sind auf Reisen echt praktisch, „echte Bücher“ finde ich aber schon aus dem Grund besser, weil man sie verleihen kann. Liebe Grüße zurück! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s