Der Sommerleseclub.

Gestern habe ich flugs Überweisungen einwerfen müssen. Dabei entdeckte ich diesen Flyer:

Für alle kleinen Leseratten und solche, die es werden wollen, gibt es nun den Sommerleseclub, ein Projekt vom Kultursekretariat NRW. Ins Leben gerufen wurde die Idee von der Stadtbibliothek Brilon.

Auch unsere Gemeindebücherei Hiddenhausen unterstützt den SLC und ganz sicher auch eine Bücherei oder Bibliothek aus eurer Region.

Unter dem Motto „Lesen macht Spaß, vor allem wenn man es gemeinsam mit anderen macht“ treffen sich lesebegeisterte Kids und Jugendliche, diskutieren, lesen und nehmen an spannenden Aktionen teil.

Angefangen hat alles in den Vereinigten Staaten im Jahre 2002 mit dem „Teen Reading Club“, mittlerweile nehmen auch 130 Bibliotheken aus ganz Deutschland teil.

Eingeladen sind alle Kinder, die nach den Sommerferien eine weiterführende Schule besuchen.

Weitere Infos bekommt ihr natürlich auf der Internetseite des Sommerleseclubs.

Eine, wie ich finde, ganz tolle Idee, die Sommerferien für Kinder spannend zu gestalten. Hoffentlich werden noch mehr Büchereien an der Aktion teilnehmen.

Was haltet ihr vom Sommerleseclub? Habt einen schönen Freitag! 🙂

Eure Melli

 

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Der Sommerleseclub.

  1. Jennifer schreibt:

    Ich finde das eine wirklich schöne Idee 🙂
    Hätte ich so einen Club zu meiner Jugend gefunden, ich hätte garantiert mitgelesen. Welche besser Art gibt es denn, die Sommerferien zu nutzen, denn zu lesen und sich mit anderen darüber auszutauschen 😉
    VG Jennifer


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt 2 Personen

    • Melanie schreibt:

      Huhu,
      ja, mich hätte diese Aktion zu Kinder/ Teeniezeiten bestimmt auch begeistert! Vielleicht hilft die Aktion auch, nicht gern lesenden Kindern das Lesen wieder näher zu bringen. In der Gemeinschaft macht es vielleicht mehr Spaß!
      Ganz liebe Grüße zurück! 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Ferienaktion: Buchsommer Sachsen | Lesen in Leipzig

  3. Katja schreibt:

    Also in der Stadtbibliothek Oberhausen gibt es auch den Sommerleseclub. Ich finde das auch eine tolle Sache und bedauere es, dass es sowas nicht zu meiner Zeit gab. Gelesen habe ich trotzdem haufenweise in den Ferien. 😉
    lg
    Katja

    Gefällt 1 Person

  4. Ich finde auch, dass das eine tolle Idee ist. Lesen ist so wichtig. Es fördert die Phantasie, die Rechtschreibung, die Allgemeinbildung, den Wortschatz und und und.
    LG Reni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s