Gelesen: Severed #1 von Scott Snyder

Hallöchen,

als ich vor ein paar Tagen auf Joseph’s Blog whatsbestinyourlife (schaut unbedingt mal vorbei), auf diesen Horror-Comic oder besser gesagt auf diese Graphic Novel gestoßen bin, war ich so Feuer und Flamme, so dass ich mir kurzerhand den ersten Teil von sieben  als eBook gekauft habe.

Es gibt Severed auch in einer kompletten Ausgabe, sowohl als Taschenbuch wie auch als eBook, ich wollte aber erstmal etwas hineinschnuppern.

Scott Snyder - Severed Part 1

Scott Snyder – Severed Part 1

Titel: Severed #1

Autoren: Scott Snyder & Scott Tuft

Illustrator: Attila Futaki

Sprache: Englisch

erschienen 2013 bei Image-Comics

Handlung

1916: Der 12-jährige Jack Garron macht sich auf, um ein Landstreicher zu werden. Er läuft von zuhause weg und findet bald heraus, dass das Leben nicht so verläuft, wie er es gern hätte. Denn in den Wäldern streift ein Wesen umher mit scharfen Zähnen, die Jack  zur Gefahr werden können…

Mein Eindruck

Die Handlung bekomme ich mit meinen eigenen Worten nicht besser hin, ich hoffe, es hört sich dennoch spannend an, denn das ist Severed-Teil 1 auf jeden Fall!

Comics leben hauptsächlich durch die Bildsprache und diese ist bei Severed gewaltig gut, so dass auch Leser die zwar Englisch können, sich aber nicht zu den Fortgeschrittenen oder Profis zählen, der Handlung auf 30 Seiten gut folgen können.

Das Setting wirkt insgesamt sehr düster und karg. Das Grauen ist unterschwellig immer dabei, sich sicherlich in weiteren Bänden immer mehr aufbauend.

Mir hat der erste Teil von Severed sehr gut gefallen, und ich werde mir sicher auch die Folgebände bzw. dann gleich den ganzen Comic zulegen. Severed #1 (of 7)

Wie ist das denn bei euch? Lest ihr gerne Graphic Novels? Könnt ihr mir vielleicht welche empfehlen?

Viele Grüße sende ich euch! 🙂

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Allgemein, Buchempfehlungen, Graphic Novel, Horror abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gelesen: Severed #1 von Scott Snyder

  1. Pialalama schreibt:

    Hört sich interessant an! Werde ich glaub mal ausprobieren 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s