Montag ist King-Tag.

Schon wieder Montag und das bedeutet, wieder eine Kurzgeschichte von Stephen King!

Montag ist King-Tag ist eine Aktion vom Heyne-Verlag, bei der man die Chance hat, jeden Montag eine Kurzgeschichte aus Kings Story-Selection lesen zu können.

Autopsieraum 4 ist Nr. 26 der Stephen King-Story-Selection und ist aus „Im Kabinett des Todes“.

Stephen King - Autopsieraum 4

Stephen King – Autopsieraum 4

Handlung

Howard Cottrell wollte nur Golf spielen. Jetzt liegt er tot auf dem Seziertisch. Er selbst bezweifelt, tot zu sein, aber irgendwie kann er sich den Pathologen, die ihn aufschneiden wollen, nicht bemerkbar machen.

Mein Eindruck

Yes, das war eine Geschichte nach meinem Geschmack!  Zwar nur ca. 40 Seiten lang, aber die hatten es in sich.Darf nicht zuviel verraten, nein, eigentlich darf ich gar nichts verraten, denn der Klappentext spricht schon für sich.

Die andere Hälfte des eBooks besteht aus einer Leseprobe zu Stephen Kings Buch „Glas-Der dunkle Turm“.

Das Buch bei Amazon Autopsieraum vier: Story aus Im Kabinett des Todes (Story Selection 26)

 

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen, Horror, Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Montag ist King-Tag.

  1. Charlotte Cole schreibt:

    Das klingt wirklich mega gruselig! brr.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s