Blogtour: „Aprikosenküsse“ von Claudia Winter

AprikosenküsseGuten Morgen Ihr Lieben,

vor einigen Tagen startete die luftig-lockere Blogtour zu Claudia Winter’s neuestem Roman „Aprikosenküsse„.

Da sich die Tour nun bald dem Ende zuneigt und ich aufgrund der Buchmesse nicht wirklich Zeit hatte, mich aktiv zu beteiligen, möchte ich euch heute wie alle teilnehmenden Blogger und Claudia Winter ein Rezept vorstellen, das meiner Meinung nach perfekt zum Buch und zum mediterranem Flair Italiens passt.

Hiermit präsentiere ich euch:

Italialadys Aprikosen-Smoothie
(Quelle: Chefkoch.de)

Aprikosensmoothie

Für 2 Portionen braucht man:

300 g Aprikosen

1 Banane

1 Birne

1 El Honig

Eis, gestoßenes Crushed Ice

je nach Belieben entweder Aprikosensaft oder Mineralwasser

Zubereitung

Die Aprikosen häuten, indem man sie mit heißem Wasser übergießt, etwas wartet, dann abschreckt und die Haut abzieht. Danach halbieren und die Steine entfernen. Die Birne waschen und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Schale kann man dran lassen, man sie aber auch schälen.

Beides mit der geschälten Banane und dem Honig pürieren. Nun das Crushed Ice und, wenn man den Smoothie etwas verdünnen möchte, etwas Mineralwasser oder Aprikosensaft hinzufügen und nochmals kurz durchmixen. Fertig!

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 10 Minuten

Die Rezension zu „Aprikosenküsse“ werde ich in den nächsten Tagen online stellen! 🙂

Schaut doch in der Zwischenzeit einfach mal bei Claudia Winter auf ihrer Webseite vorbei, wenn ihr mögt. 🙂

Ich wünsche euch einen ruhigen und entspannten Mittwoch! 🙂

Eure Melli

 

 

Advertisements

Über Melanie

Ihr findet mich auf Twitter und bei Dawanda. Betreibe außerdem einen Ebay-Shop mit Schwerpunkt Washi Tapes! Liebe es zu lesen und zu basteln!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogtour abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Blogtour: „Aprikosenküsse“ von Claudia Winter

  1. terencehorn schreibt:

    Du hast das wichtigste vergessen, da ist ja gar kein Alkohol drin. So kann man das gar nicht trinken 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s