Mel hat gelesen: Serena von Kadee Mazoni

Kadee Mazoni - Serena

Kadee Mazoni – Serena

Hallo ihr Lieben!

Das eBook „Serena: Gefangen im Netz der Leidenschaft“ von Kadee Mazoni habe ich bereits im Sommer gelesen. Da es mir sehr gut gefallen hat, bin ich „Serena“ noch eine Rezension schuldig!

Titel: Serena: Gefangen im Netz der Leidenschaft

Autor: Kadee Mazoni

erschienen als eBook und als Taschenbuch (ca. 200 Seiten)

Handlung

aus dem Klappentext

Serena – Vamp und Rebellin in einer Person –  eine jugendliche Frau mit Charme und Intellekt, ausstaffiert mit weiblichen Reizen.

Serena – liebt das Leben und das Spiel, „Ernst“ ist aus ihrem Wortschatz gestrichen.    Nach dem Tod seiner Mutter hat Timo einzig im Sinn, aus der Enge der Stadt seiner Kindheit zu entfliehen. Er stößt auf Serena und ahnt nicht, welches Schicksal diese Begegnung mit sich bringt. Er gerät in die Netze Serenas Willens und ihrer Reize, schwebt zwischen Himmel und Hölle – entdeckt sich aber durch ihr völlig neu. Was zuerst wie Knechtschaft anmutet, erweist sich im Endeffekt als Befreiung. „Serena – Gefangen im Netz der Leidenschaft“ ist ein erotischer Liebesroman.Eine Hommage an eine neue, selbstbewusste Weiblichkeit.

Das Cover

Das Gesicht der unbekannten Frau, wahrscheinlich Serena, hat mich sofort wegen ihres Blickes in den Bann gezogen.

Meine Meinung

Wer eine Geschichte mit viel Erotik, prall gefüllt mit Lust, Leidenschaft und Verlangen sucht, der kommt mit „Serena“ voll auf seine Kosten. Dieses kleine Büchlein habe ich an 2 Nachmittagen verschlungen. Den Schreibstil des Autors empfand ich als unglaublich intensiv und sehr einfühlend.

Timo, der nach dem Tod seiner Mutter bei der fremden jungen Frau Serena einzieht, ahnt noch nicht, dass er ihr bereits nach wenigen Stunden mit Haut und Haaren verfallen sein wird. Die junge Serena macht aus Timo eine willenlose Marionette und beide durchleben sie eine wilde Zeit voller Erotik und Drama.

Mein Fazit

Genauso ein Buch habe ich lange Zeit gesucht und es nun endlich gefunden! Für Liebhaber von Erotik-Novellen ein kleiner Leckerbissen.

 SERENA – Gefangen im Netz der Leidenschaft

Es lohnt sich auch, einen Blick in den Blog des Autors zu werfen. Da geht’s lang: KadeeMazoni.com

Vielen Dank für’s Lesen! 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Buchempfehlungen, Erotikroman abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mel hat gelesen: Serena von Kadee Mazoni

  1. Kadee Mazoni schreibt:

    Hallo Melanie! Vielen Dank für die nette Buchkritik. Zurzeit ist das Buch gerade nicht online, weil ich es nochmals überarbeiten will. Saluti, Kadee

    Gefällt 1 Person

  2. Kadee Mazoni schreibt:

    Hat dies auf Kadee Mazoni rebloggt und kommentierte:
    Vielen Dank an Melanie für die nette Buchkritik meines Buches. Allerdings ist das Buch zurzeit nicht Online, da es überarbeitet wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s