Gelesen: Literaturbloggerbuch von Mara Giese

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr startet alle gut in den Tag! 🙂

Als ich im September erfahren habe, dass in nächster Zeit ein Buch über Literaturblogger heraus kommen wird, habe ich mich sehr gefreut. Endlich mal ein Buch, was die Literaturszene und ihre Buchblogger etwas unter die Lupe nimmt.

Geschrieben wurde das Buch von Mara Giese, deren Blog Buzzaldrins Bücher regelmäßig über neue Bücher und Ereignisse aus der Buchbranche berichtet.

Mir gefällt ihr Blog sehr gut, falls ihr ihn noch nicht kennt, so empfehle ich, unbedingt mal vorbei zu schauen.

Mara Giese - Literaturbloggerbuch

Mara Giese – Literaturbloggerbuch

Titel: Literaturbloggerbuch

Autorin: Mara Giese

Genre: Ratgeber

erschienen als eBook bei Edel Elements

Mein Eindruck

Was macht ein Literaturblogger eigentlich?  Welche Bloganbieter gibt es und welcher ist der Richtige für mich? Kann man als Buchblogger überhaupt Geld verdienen?

Diesen und vielen anderen Fragen stellt sich Mara Giese in ihrem Buch und gibt Starthilfe für diejenigen, die gerne über Bücher schreiben möchten, sich aber noch unsicher sind, ob es das richtige für sie ist.

Wer sich noch nicht mit dem Thema „Buchblog“ beschäftigt hat, bekommt in diesem Buch einen guten Einblick über die „Literaturbloggerszene“.

Für Blogger, die vielleicht schon etwas länger dabei sind, mag es nicht unbedingt viel neues offenbaren, allerdings zeigt die Autorin, worauf sie dank des Blogs nicht mehr verzichten möchte, nämlich auf die Vernetzung zu anderen Bloggern und Bücherwürmern. Denn das Miteinander macht die Bloggerszene ja schließlich aus und gerade das ist es, was so unheimlich Spaß und Freude macht.

Mein Fazit

Mir hat es gut gefallen. Es wirft einen Blick hinter die Kulissen des Buchbloggerlebens. Für alle Menschen, die noch überlegen, auch einfach mal über Bücher zu bloggen, kann ich das Buch sehr empfehlen!

 Dies ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Solltet ihr über diesen Link das Buch oder einen anderen Artikel kaufen, bekommt Melanie davon eine kleine Provision.Literaturbloggerbuch

Ich finde es richtig toll, dass es dieses Buch gibt! So bekommt die Welt auch mal einen Eindruck über uns Buchblogger! 🙂

Einen schönen Tag wünsche ich euch! 🙂

Eure Melli

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft, schreibe Ratgeber und zocke Spiele auf Mixer. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Buchempfehlungen, Ratgeber abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gelesen: Literaturbloggerbuch von Mara Giese

  1. Kerstin schreibt:

    Hej Meli,
    ich musste grad mal wieder ein bisschen schmunzeln, als ich deine Meinung zum Buch gelesen habe. Die Vernetzung unter den Buchbloggern hat mir in diesem Jahr schon so viele tolle Erlebnisse bereitet. Dafür alleine lohnt es sich schon ein Buchblogger zu sein. Habe heute meinen Urlaub für die Buchmesse in Leipzig 2017 eingereicht 😉
    LG Kerstin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s