Gelesen: Stille Zeugen – Ein Fall für Engel und Sander von Angela Lautenschläger

Hallo ihr guten und tollen Menschen!

Seid ihr gut ins Wochenende gestürzt? Ich hoffe, euch allen geht soweit gut. Heute kommt eine Rezi zu einem e-Book, welches ich bereits im August gelesen habe, aber bisher noch keine Zeit hatte, es euch vorzustellen. 

Die Rede ist von „Stille Zeugen“, dem ersten Fall von Friedelinde Engel und Nicolas Sander.

380883_related

Angela Lautenschläger – Stille Zeugen

Darum geht es:

Als die Nachlasspflegerin Friedelinde Engel zu dem Haus einer Toten geschickt wird, um deren Erbe zu regeln, erwartet sie nichts Außergewöhnliches. Im Keller der Toten findet Friedelinde jedoch eine zweite Leiche. Die zerbrechliche Frau selbst kann den kräftigen Mann unmöglich dort hinuntergebracht haben, doch wer sonst? Während der Kripo-Beamte Nicolas Sander bei seinen Ermittlungen im Dunkeln tappt, führt Friedelindes Suche nach den Erben der Frau in ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte zurück. Hängen die zwei Fälle zusammen? Friedelinde und Sander müssen Hand in Hand arbeiten, um die Schuldigen zu finden … und Hunderten Opfern Gerechtigkeit zu verschaffen.

Erschienen ist das Buch im dotbooks-Verlag

Mein Eindruck

Erstmal muss ich sagen, dass mir der Einstieg zum Buch sehr leicht gefallen ist. Man wird gleich mit der sympathischen Nachlassverwalterin Friedelinde Engel und dem direkten und etwas verschrobenem Ermittler Nicolas Sander warm. Auch der Fall war interessant und konnte mich zu Beginn fesseln.

Etwa ab der Hälfte ging der Story aber spürbar die Luft aus. Zu viele Nebenhandlungen, die teilweise als Lückenfüller eingesetzt wurden, zogen die Geschichte künstlich in die Länge.

Leider musste ich mich ab einer gewissen Zeit quälen, um dran zu bleiben und das Buch zu beenden. Zum Ende hin wurde es aber dann wieder spannender und konnte mich wieder begeistern.

Mein Fazit

Ein guter Einstand, wenn auch stellenweise etwas langatmig, dennoch mit viel Charme, sodass ich auf die Folgebände gespannt bin.

Nun kommt ein Affiliate-Link, der euch nach Amazon führt, solltet ihr auf ihn klicken. Solltet ihr über diesen Link etwas beim großen A kaufen, dann erhalte ich davon eine kleine Provision und ihr unterstützt meinen Blog damit. Mehr bezahlen müsst ihr nicht.

Stille Zeugen – Ein Fall für Engel und Sander 1

Ich wünsche euch ein schönes und entspanntes Wochenende.

Lasst es euch gut gehen.

Eure Melanie.

Über Melanie

Ich bin Bloggerin und Bastlerin aus Leidenschaft und streame Games auf Twitch. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Belletristik, Kürzlich gelesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.